Caramba Pkw-Wäsche Produkte und Konzepte „Plus Faktor für mehr Erfolg“

Die Caramba Bremen GmbH (ehemals tegee-rumler.eu) ist seit mehr als fünf Jahrzehnten ein verlässlicher und innovativer Partner von Waschanlagen-Betreibern in ganz Deutschland. Die hoch wirksamen Rezepturen der Jahrhundertmarke entstammen allesamt den deutschen Forschungslaboren des Herstellers und werden ausschließlich am Standort Deutschland produziert – für höchste Innovationskraft und Qualität. Das überzeugt Kunden ebenso wie der aktive Beratungsansatz des Unternehmens. Auf der Automechanika 2012 dreht sich bei Caramba nun alles um die „Plus Faktoren für mehr Erfolg“. Sie stehen für den Anspruch, in den Bereichen Qualität, Marke, Innovation und Konzepte mit intelligenten Mehrwertangeboten eine führende Rolle im betreffenden Marktsegment einzunehmen. Dass dies im Segment Pkw-Wäsche gelingt, belegen die Produkte und Dienstleistungen, die Caramba im Messegepäck mitführt.

So bündelt beispielsweise das Caramba Concept 6.2 – das Update des im Markt erfolgreichen Caramba Concept 6.1 – sechs Mehrwertfaktoren in einem Komplettpaket: Caramba berät und unterstützt mit Hilfe von Anlageneinstellungen und Dosierungsempfehlungen, dem Führen eines Betriebstagebuchs und der Begleitung in behördlichen Angelegenheiten beim effizienten und profitablen Anlagenbetrieb (Baustein „Rundum-Sorglos-Paket“). Caramba stellt saisonal abgestimmte Marketingmaßnahmen für das Nahumfeld der Waschstraße und den Verkaufsraum zur Verfügung (Baustein „Frequenzerhöhung“). Darüber hinaus veranstaltet Caramba regelmäßig Fachseminare für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Tankstellen, um die Beratungs- und Verkaufskompetenz im Kundenkontakt zu stärken (Baustein „Mitarbeiterqualifizierung“).

„Das Caramba Concept 6.1 unterstützt unsere Kunden dabei, höchste Qualität abzuliefern, Kunden zu binden und profitabler zu arbeiten“, erklärt Stephanie Wedehase, bei Caramba verantwortlich für die Marken-Kommunikation. „Ebenso wichtig jedoch ist der partnerschaftliche Gedanke, denn wir entwickeln das Konzept gemeinsam mit seinen Teilnehmern stetig weiter.“

Eine Innovation, die Waschanlagenbetreibern ebenso deutlichen Mehrwert verspricht, präsentiert Caramba ebenfalls auf der Automechanika: das Reinigungssystem RMS Aqua. Die Weiterentwicklung des Klassikers „RMS“ wartet mit einer neuen und einzigartigen Polymersiegel-Technologie auf. Diese gleicht mikroskopische Unebenheiten im Lack aus und erschwert nachhaltig die Anlagerung von Tiefenschmutz. Vorteil: Neue Verschmutzungen lassen sich bei der nächsten Pkw-Wäsche leichter entfernen. Das VDA-konforme und abscheidefreundliche System umfasst Vorreiniger, Shampoo, Superschaum, Glanzwäsche, Siegelwachs, Siegeltrockner, Siegelpolitur und Siegelschaumwachs. Für schlierenfreien Tiefenglanz, ein makelloses Trocknungsergebnis und eine hervorragende Konservierung, schonend für Lack, Gummi und Kunststoff. Ein weiteres Highlight der Serie: Alle Produkte sorgen mit fruchtigem Maracujaduft für ein angenehmes Dufterlebnis in der Waschanlage. Für den Anlagenbetreiber außerdem wichtig: Alle Komponenten sind hoch konzentriert und lassen sich genau dosieren. Ein markantes Farbsystem hilft, Verwechslungen und damit Anlagenstillstände auszuschließen.

„Caramba ist weit mehr, als nur ein Anbieter von Multifunktionsölen und Rostlösern“, erklärt Stephanie Wedehase. „Mit Caramba Concept 6.2 und RMS Aqua beweist die  Jahrhundertmarke einmal mehr, dass wir angetreten sind, um unseren professionellen Kunden das Leben leichter zu machen, ihre Anlage effizient und profitabel zu betreiben. Wir bieten die besten Lösungen – sei es in Form chemischer Produkte oder mit Marketingmaßnahmen, Beratung, Know-how-Transfer oder Schulungen.“