Das Caramba Sortiment für die Autolack Reinigung

Für jeden Arbeitsschritt ein Produkt

Jede Jahreszeit stellt Autofahrer vor andere Herausforderungen. Im Frühling und Sommer setzen Baumharze, Pollen und Insekten dem Autolack zu und im Herbst und Winter sind es besonders Schlamm, Eis und Streusalze. Eine regelmäßige Lackpflege mit Intensivreinigern und Politur schützt vor Rissbildung und baut einen langanhaltenden Schutzfilm auf, der weiteren Schmutz und Regen einfach abperlen lässt. Wer dazu nicht jedes Mal in die Waschanlage fahren oder einzelne Bereiche selbst vorbehandeln möchte, braucht zuhause eine Grundausstattung an Pflegemitteln. Reinigen Sie Ihr Auto generell lieber von Hand, sollten Sie Auto-Shampoo, Lackreiniger und Politur in guter Qualität stets griffbereit haben. Im Sortiment von Caramba finden Sie alles, was Sie brauchen.

Die Vorteile der Caramba Produkte für die Autolackpflege auf einen Blick

  • spezielle Produkte zum Waschen, Reinigen und Pflegen
  • unterschiedliche Pflegemittel für neue und bereits angegriffene Lacke
  • Intensiv-Reiniger für besonders hartnäckige Flecken
  • verlässige Premium-Qualität eines spezialisierten Unternehmens

Die Vorbehandlung des Lacks mit Auto-Shampoo

Bevor Sie den Autolack wieder auf Hochglanz polieren können, müssen Sie das Fahrzeug erst einmal gründlich reinigen. Der erste Schritt ist hierbei das Abspülen mit Wasser und das gründliche Einschäumen mit dem Caramba Auto-Shampoo. Damit entfernen Sie den groben Schmutz und Staub mit einem Schwamm und reiben den Autolack anschließend mit einem Ledertuch trocken. Hartnäckige Flecken können Sie ggf. mit etwas mehr Schrubben entfernen oder Sie greifen zu speziellen Intensiv-Reinigern wie beispielsweise dem Caramba Baumharz-Entferner oder dem Caramba Insektenlöser. Halten sich Klebereste beharrlich auf dem Lack, empfehlen wir die Anwendung unseres Aufkleber-Entferners.

Der Caramba Lack Reiniger verleiht angegriffenen Lacken eine Frischekur

Um kleine Kratzer aufzubereiten und stark verwitterten oder matten Lacken wieder eine Farbauffrischung zu geben, sollten Sie jetzt den Caramba Lackreiniger verwenden. Tragen Sie das Produkt gleichmäßig mit einem weichen Lappen oder Polierwatte auf. Lassen Sie diese Schicht nun antrocknen bis sich ein grauer Belag gebildet hat und reiben Sie diesen anschließend mit einem neuen Tuch gründlich ab. Nun ist Ihr Autolack bereit für den letzten Schritt, bei dem er seinen ursprünglichen Glanz zurück erhält: der langfristigen Versiegelung.

Bringen Sie nicht nur Metallic-Lacke wieder zum Glänzen mit der Caramba Lackpolitur

Bei neuen Autolacken konservieren Sie den Glanz am besten mit der Caramba Lackpolitur. Sie überdeckt oberflächliche Schrammen und schützt langanhaltend vor Witterungseinflüssen. Außerdem sorgt das Produkt für einen schnellen Wasserfilmaufriss, sodass Regen einfach abperlt. Die Autolack Politur wird nach und nach in kreisenden Bewegungen aufgetragen, kurz angetrocknet und dann mit Polierwatte und einem trockenen Tuch auspoliert. Diese Arbeit wird etwas Zeit in Anspruch nehmen, aber das Ergebnis wird Sie in jedem Falle entschädigen: Ihr Auto wird wieder wie neu aussehen.

 

Erfolgreiche Pflege und Schutz für Ihren Autolack mit Caramba

Wahre Autoliebhaber reinigen und pflegen ihr Auto selbst. Die Wäsche von Hand ist ein untrügliches Zeichen für all jene, für die ein Auto mehr als nur ein Gebrauchsgegenstand ist. Außerdem kann es höchst befriedigend sein, sein geliebtes Fahrzeug eigenhändig von Schmutz und Staub befreit zu haben. Voraussetzung dafür, dass es mit dem persönlichen Wascherfolg auch klappt, ist allerdings die Auswahl der richtigen Helferlein für Ihren Autolack. Wir von Caramba bieten Ihnen seit vielen Jahrzehnten eine Reihe selbstentwickelter Produkte für die Autopflege und geben Ihnen in diesem Artikel einen Überblick, wie Sie in fünf einfachen Schritten wieder ein strahlendes und glänzendes Auto bekommen – und das ganz eigenhändig.

1. Schaum macht sauber

Zuerst sollten Sie Ihrem Auto ein ordentliches Schaumbad gönnen. Bewaffnen Sie sich mit Eimer und Schwamm und schäumen Sie Ihr Fahrzeug mit dem Caramba Auto Shampoo ein. Die wirksame und doch sanfte Formel dieses Shampoos reinigt den Autolack gründlich und befreit ihn von Straßenstaub und Schmutzpartikeln. Durch den besonderen Ablaufeffekt perlt das Wasser leicht ab, wodurch das abledern deutlich erleichtert wird. Danach ist Ihr Auto bereit für den nächsten Schritt der Lackaufbereitung.

2. Runter mit dem hartnäckigen Schmutz

Dazu gehören meist die unvermeidlichen Insektenreste, die oft stark kleben und sich nicht einfach so abwischen lassen. Hier empfiehlt sich der Caramba Insektenlöser, mit dem Sie den Autolack, aber auch die Scheiben und Scheinwerfer von Mücken und Fliegen befreien. Ist nicht die Fauna, sondern eher die Flora das Problem, dann empfehlen wir den Caramba Baumharz Entferner. Dieser entfernt klebriges Harz, aber auch Pollen, Wachs und Fette problemlos und ohne den Autolack anzugreifen. Sind die Verunreinigungen eher “selbstverschuldet”, eignet sich der Caramba Aufkleber Entferner dazu, ungewollte Aufkleber wieder zu lösen oder Klebereste und Farbflecken zu beseitigen.

3. Echte Reinheit und frische Farbe

Nachdem nun Schmutz und Staub beseitigt sind, wird es Zeit, sich um den Autolack an sich zu kümmern. Vor allem stark verwitterte und matte Lacke wirken oft angegriffen und abgenutzt. Doch mit dem richtigen Mittel bekommen Sie wieder mehr Frische und Farbe auf den Lack. Der Caramba Lackreiniger ist für stark angegriffene Lacke die richtige Wahl und beseitigt sogar kleine Kratzer. Er wirkt farbauffrischend. Der Lackreiniger ist essentiell für eine gründliche Lackpflege und zudem die (ideale) Grundlage für die erforderliche Konservierung.

4. Polieren und Versiegeln

Nach der schaumigen Shampookur und der nachfolgenden Reinigung mit dem Lackreiniger ist Ihr Auto nun wieder strahlend schön. Doch das soll es ja nach Möglichkeit auch noch lange bleiben. Also sollten Sie den Autolack mit Wachs versiegeln. Für diesen Arbeitsschritt empfehlen wir die Lackversiegelung, die sich in der Praxis bewährt hat. Das Versiegelungswachs erhält den Glanz und legt eine schützende Schicht auf den Lack, die bis zu sechs Monate lang hält. Bei gut erhaltenen und neuwertigen Lacken sollte die Politur eingesetzt werden. Sie überdeckt kleine Schrammen, schützt vor Witterung und verleiht dem Autolack einen tollen Glanz.

5. Sofort-Glanz aus der Dose

Natürlich braucht eine gründliche Autolack-Pflege Zeit und mehrere Arbeitsschritte. Doch manchmal muss es eben auch mal schnellgehen. Für solche Fälle haben wir von Caramba uns etwas ganz Besonderes erdacht – den Magic Wonder Sofort Glanz in den praktischen Spraydosen. Mit diesem silikonhaltigen Mittel schließen Sie Schmutz und Staub ein und wischen sie einfach weg. Zudem wirkt das Mittel wie eine Politur und versiegelt den Autolack auch gleich noch – und das alles in einem Arbeitsgang. So sparen Sie Zeit und Arbeit, wenn das Auto einmal ganz fix wieder frisch aussehen soll.