Meilensteine

115 Jahre Erfolgsgeschichte

Am 23.04.1903 beantragte Max Elb beim Patentamt in Dresden den Namen „Caramba“ und gründete die Max Elb GmbH. Sieben Monate später bestätigte ihm das Patentamt den Namen und trug diesen ein. Damit war der Grundstein für eine seit nunmehr schon 115 Jahre andauernde Erfolgsgeschichte gelegt.

1903

1903

Max Elb meldet das Warenzeichen Caramba zum Patent an

1922

Die Rütgerswerke AG beteiligen sich an der Max Elb GmbH

1929

Die deutsche Glühstoff GmbH, eine Tochtergesellschaft der Max Elb AG, bringt das „Caramba“ auf den Markt. Das Multiöl wird zum Problemlöser für die Automobilwelt

1948

1948

Beginn der Produktion des Caramba Multiöls in Duisburg

1949-2

1949

Mitarbeiter entwickeln eine eigene Aerosolanlage, Anmeldung zum Patent

1952

Die Sprühdose erobert den Markt: Caramba füllt als erstes Unternehmen in Deutschland technische Produkte in Aerosoldosen ab. Das Caramba-Graphitöl wird der Renner im Wirtschaftswunderland Deutschland

1965

1965

Caramba entwickelt als erstes deutsches Unternehmen ein komplettes Autopflegeprogramm. Durch seinen überragenden Erfolg wird Caramba zum Synonym für alle Multiöle

1976

Das 50-millionste „Caramba Super“ wird produziert

1987

Caramba entwickelt chemische High-Tech-Betriebsmittel wie PTFE-, Haft- und Schmierfette. Die 100-millionste Aerosoldose verlässt das Band

1998

1998

Die Caramba-Multiöle erreichen einen Gesamtmarktanteil von über 40 Prozent (GfK)

2001

WIGO übernimmt das Unternehmen Caramba. Ab sofort firmiert Caramba als Caramba Chemie GmbH & Co. KG.

2003

Jubiläumsdose „100 Jahre Caramba“

2004

Caramba wird offiziell „Marke des Jahrhunderts“

2007

Die Berner S.E. übernimmt das Unternehmen. Caramba baut das B2B Geschäft aus. Übernahme der TEGEE Bremen, die Reinigungs- und Pflegemittel für gewerbliche Verbraucher produziert

2008

2008

Die Caramba-Gruppe wird international: Akquisition der Rumler Chemie (Niederlande) sowie der Christian Maurer Gruppe (Österreich, Rumänien, Ungarn)

2009

Relaunch des chemisch-technischen Profi-Sortiments. Start der neuen Caramba Profi-Line

2011

Mit den Akquisitionen von Ambratec, Kent, Matecra und ACC wird die Gruppe weiter ausgebaut

2012

Einführung der Caramba-Produktwelten

2012

Umfirmierung der Caramba Bremen GmbH

2013

Umfirmierung der Caramba B. V. (ehemals Rumler)

2014

111 Jahre Caramba

2016

Einführung des dualen Sprühkopfes

2016

Aus vier Standorten wird innerhalb der CCG das Geschäftsfeld Caramba

2017

Markteinführung der I-Line, einem ersten industriellen Vollsortiment für die ind. Teilereinigung

2018

Markteinführung der X-Line

© 2014-2018 Caramba Chemie Alle Rechte vorbehalten