Effiziente Energiegewinnung im Fokus.

Reinigungsergebnisse, die elektrisieren

Kunde Hersteller von Hochleistungsturbinen
Segment Teilereinigung bei Spezialtechnologien
Branche Energiebranche

Die Thematik

Damit Spitzentechnologien auch Höchstleistungen erbringen, bedarf es einer regelmäßigen Wartung. Diese besteht neben dem Austausch und der Reparatur von Bauteilen insbesondere aus der gründlichen Reinigung jeder einzelnen Komponente.

Die Herausforderung

Stillstandzeiten sind Verlustzeiten. Gerade bei den kostenintensiven Investitionsgütern der Energiebranche liegt der Zielkonflikt in der Wartung daher zwischen einem möglichst geringen Zeitaufwand für alle Wartungstätigkeiten und ihrer fehlerfreien und gewissenhaften Erfüllung nach vorgegebenen Standards.

  • Analyse
    Analyse

    Das Unternehmen arbeitet mit einer Reinigungsanlage, in der sämtliche Anbauteile gesäubert werden. Hierbei stellt vor allem die unterschiedliche Beschaffenheit der einzelnen Teile eine große Herausforderung dar. Im Rahmen der Reinigung gilt es daher, ein- und denselben Prozess für den Umgang mit verschiedensten Metallen und Legierungen zu optimieren.

    Der bisherige Ansatz zollte diesen hohen Anforderungen Tribut: Bei Wartungsarbeiten musste stets auf insgesamt vier Produkte eines konkurrierenden Anbieters zurückgegriffen werden. Nur so konnten Entrostung, gründliche Reinigung und Schutz vor zukünftigem Flugrost gewährleistet werden. Gefragt war daher eine gezielte Analyse hinsichtlich Effizienz und Umweltfreundlichkeit des Wartungsvorgangs.

  • Beratung
    Beratung

    Während der Beratung zeigte Caramba dem Kunden die Möglichkeit auf, die Anzahl der eingesetzten Produkte zu halbieren.

    Durch den Rostentferner Caramba I-Line XS-15 gelang es schon bei einer geringen Konzentration von 3-4 %, alle Teile effektiv zu entrosten und zeitgleich die Anlage selbst zu pflegen.

    Auch das gewünschte Reinigungsergebnis konnte durch den Einsatz des Basisreinigers Caramba I-Line AD-30 (5%ig) übertroffen werden. Dieser übernahm darüber hinaus die Funktion eines zuvor zusätzlich eingesetzten Korrosionsschutzes, indem er dem Spülbad in 2%iger Konzentration beigemischt wurde.

  • Caramba-Effekt
    Caramba-Effekt

    Neben der Optimierung des Reinigungsergebnisses konnte gleichzeitig ein deutlich effizienterer Produkteinsatz erzielt werden: Statt vier kommen nunmehr nur noch zwei Komponenten zum Einsatz.
    Sowohl der Grundreiniger Caramba I-Line AD-30 als auch der Rostentferner Caramba I-Line XS-15 lassen sich zudem in geringerer Konzentration als ihre Vorgänger verwenden.

    » Gesteigerte Energieeffizienz
    » Beschleunigung des Prozesses
    » Verbesserte Materialwirtschaft
    » Optimiertes Reinigungsergebnis
    » Kostenreduktion

 Analyse


Das Unternehmen arbeitet mit einer Reinigungsanlage, in der sämtliche Anbauteile gesäubert werden. Hierbei stellt vor allem die unterschiedliche Beschaffenheit der einzelnen Teile eine große Herausforderung dar. Im Rahmen der Reinigung gilt es daher, ein- und denselben Prozess für den Umgang mit verschiedensten Metallen und Legierungen zu optimieren.

Der bisherige Ansatz zollte diesen hohen Anforderungen Tribut: Bei Wartungsarbeiten musste stets auf insgesamt vier Produkte eines konkurrierenden Anbieters zurückgegriffen werden. Nur so konnten Entrostung, gründliche Reinigung und Schutz vor zukünftigem Flugrost gewährleistet werden. Gefragt war daher eine gezielte Analyse hinsichtlich Effizienz und Umweltfreundlichkeit des Wartungsvorgangs.


Beratung


Während der Beratung zeigte Caramba dem Kunden die Möglichkeit auf, die Anzahl der eingesetzten Produkte zu halbieren.

Durch den Rostentferner Caramba I-Line XS-15 gelang es schon bei einer geringen Konzentration von 3-4 %, alle Teile effektiv zu entrosten und zeitgleich die Anlage selbst zu pflegen.

Auch das gewünschte Reinigungsergebnis konnte durch den Einsatz des Basisreinigers Caramba I-Line AD-30 (5%ig) übertroffen werden. Dieser übernahm darüber hinaus die Funktion eines zuvor zusätzlich eingesetzten Korrosionsschutzes, indem er dem Spülbad in 2%iger Konzentration beigemischt wurde.


Caramba-Effekt


Neben der Optimierung des Reinigungsergebnisses konnte gleichzeitig ein deutlich effizienterer Produkteinsatz erzielt werden: Statt vier kommen nunmehr nur noch zwei Komponenten zum Einsatz.
Sowohl der Grundreiniger Caramba I-Line AD-30 als auch der Rostentferner Caramba I-Line XS-15 lassen sich zudem in geringerer Konzentration als ihre Vorgänger verwenden.

» Gesteigerte Energieeffizienz
» Beschleunigung des Prozesses
» Verbesserte Materialwirtschaft
» Optimiertes Reinigungsergebnis
» Kostenreduktion

Eingesetzte Produkte

Vorreiniger 8245 Konzentrat

I-Line AD-30

Stark alkalisches Reinigungsmittel für schwere Verschmutzungen

  • Besonders schaumarm
  • Demulgierend
  • pH-Wert (konz.): ca. 13,9

Anwendungsbereich
Mit dem stark alkalischen Reiniger I-Line AD-30 können selbst mschwerste Verschmutzungen und eingetrocknete Öle mühelos entfernt werden. Seine besonders schaumarmen Tenside sorgen für eine störungsfreie Verwendung im Spritzverfahren. Abgereinigte Öle demulgieren und können problemlos mittels Ölabscheider entfernt werden.

mehr erfahren »

Vorreiniger 8245 Konzentrat

I-Line XS-15

Stark saurer, farbloser Flüssigreiniger auf Basis von Phosphorsäure

  • Sehr gute fettlösende Eigenschaften
  • Mit spezifischer, korrosionsschützender und bakteriostatischer Wirkung
  • Ideal im gewerblichen Bereich zur sauren Grundreinigung
  • Als Sprüh- und HD-Reiniger einsetzbar
  • pH-Wert (konz.): ca. 0,1

Anwendungsbereich
Caramba I-Line XS-15 verfügt über ein breites Anwendungsspektrum und ist ideal geeignet als Anlagengrundreiniger und Entkalker für industrielle Teilereinigungsanlgen. Neben der Anwendung im Kreislauf kann Caramba I-Line XS-15 auch als HD-Reiniger eingesetzt werden. Caramba I-Line XS-15 entfernt rückstandslos Kesselstein, Kalk- und Ölverschmutzungen sowie oxydische Rückstände von Behältern, Produktionsanlagen, Wänden und Böden.

mehr erfahren »

Sie haben Fragen?

Unser Außendienst und unsere Anwendungsberatung helfen Ihnen gerne weiter und beraten Sie vor Ort.

Segment Industrie

+49 (0)203 – 7786 111

Segment Automobil und Fahrzeugwäsche

+49 (0)203 – 7786 333

Nutzen Sie unser Online-Formular

© 2014-2018 Caramba Chemie Alle Rechte vorbehalten